Spielräume statt Blockaden: Passionsandachten 2021

Im vergangenen Jahr konnten nur die ersten drei der sieben geplanten Passionsandachten stattfinden, bevor uns Corona ausgebremst hat. In diesem Jahr ist die Lage weiterhin eine besondere, dennoch würden wir gerne an die positiven Rückmeldungen der Besucher vom letzten Jahr anknüpfen und informieren deshalb über unser neues Vorhaben.

Die Fastenaktion der evangelischen Kirche für 2021 heißt: „Spielraum! 7 Wochen ohne Blockaden“. Jede Woche der Fastenzeit steht unter einem speziellen Motto, und ihr ist jeweils eine Bibelstelle zugeordnet, auf die wir mit Ihnen zusammen eingehen wollen.

Eine Gemeinschaft braucht Regeln – aber wie starr muss man sich daran halten, sind Ausnahmen möglich, ohne das ganze Konstrukt zu gefährden? Welchen Spielraum habe ich im Umgang mit Regeln? Lassen Sie uns gemeinsam in kurzen wöchentlichen Andachten nach Antworten auf die Frage suchen, wie man innerhalb von akzeptierten Grenzen verantwortungs- und vertrauensvoll mit seinen Nächsten leben kann.

Wir beginnen dieses Mal nicht schon am Aschermittwoch, sondern erst am 11.03.2021 und zwar jeweils um 19 Uhr. Sollte es die Witterung zulassen, können wir auch das Außengelände der Immanuelkirche für die vier Passionsandachten im März nutzen. 

Alle Termine auf einen Blick:

Donnerstag, 11.03.2021

Donnerstag, 18.03.2021

Donnerstag, 25.03.2021

Dienstag, 30.03.2021

WICHTIG: Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation erproben wir gegenwärtig ein Online-Anmeldeverfahren Eine telefonische Anmeldung im Gemeindebüro unter 06181-53666 ist zusätzlich möglich.

Zur Online-Anmeldung geht es hier.

Wir laden Sie zu allen Terminen herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Vorbereitungsteam Carolin Kratz, Monika Ilona Pfeifer, Cornelia Rippe-Gasche, Gabriele Neumann, Sabine Buchgraber