Mit Gottes “Ja” ins Leben starten

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen? Oder Sie möchten selbst die Taufe empfangen? Darüber freuen wir uns sehr! Mit der Taufe gehören Sie oder Ihr Kind zur Gemeinschaft der Christen. Gleichzeitig werden Sie mit Ihrer Taufe in unserer Landeskirche in die Evangelische Kirche aufgenommen. Die Taufe ist ein Sakrament, das alle Christen weltweit miteinander verbindet. Sie ist im Leben eines Menschen einmalig und unwiderruflich.

In der Taufe kommen Gott und Mensch in Beziehung. Eine Beziehung, die sich Jesus Christus verdankt und in der Verbundenheit mit ihm Gestalt gewinnt. Darum ist die Taufe so wichtig. Durch seine Taufe wird der Getaufte in eine konkrete, weltweite Gemeinschaft aufgenommen. Christliches Leben geht nur gemeinsam mit anderen; in einer Gemeinschaft, in der Menschen füreinander und für die Welt Verantwortung übernehmen.

Wir taufen “auf den Namen Gottes: des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.” Mit diesen Worten verbunden ist das Wasser: Element der Reinigung, der Todesgefahr und des Lebens zugleich. So wird das “Ja” Gottes zu diesem konkreten Menschen sinnlich wahrnehmbar – und das daraus wachsende neue Leben auch. 

Das Leben des getauften Kindes bleibt verletzlich und schutzbedürftig. Eltern, Paten und die ganze Gemeinde tragen vor Gott Verantwortung, das ihnen anvertraute Leben zu behüten und zu fördern.

Ausführliche Informationen rund um die Taufe finden Sie auf der Seite der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Ganz praktisch: Wenn Sie eine Taufe planen, melden Sie sich am besten im Gemeindebüro; dort werden Ihre Terminwünsche aufgenommen und die nächsten Schritte geklärt. Die zuständige Person aus dem Pfarrteam wird sich dann zeitnah bei Ihnen melden. 

Foto: medio.tv/Schauderna
Foto: medio.tv/Schauderna

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten konkrete Absprachen treffen? Die Pfarrerin oder der Pfarrer Ihrer Kirchengemeinde gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Ev. Kirche am Limes
Gemeindebüro: 06181-536 66
E-Mail: astrid.eggert@ekkw.de

Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim: E-Mail
Pfarrer Wolfgang Bromme: E-Mail
Pfarrer Dr. Manuel Goldmann: E-Mail