Ein Lichtergruß zur dunklen Jahreszeit

Die kurhessische Bischöfin Dr. Beate Hofmann und der Fuldaer Bischof Michael Gerber haben einen Lichtergruß zum Martinsfest an die Gemeinden geschickt. Alle sind eingeladen zum Mitmachen: Abends ein Licht ins Fenster stellen oder auf anderen Wegen kleine Zeichen setzen, die das Licht des Vertrauens und der Hoffnung weiter tragen – gerade in einer Zeit, die nicht nur äußerlich viel Dunkles hat…
Die Karte mit dem Bischofsgruß zum Herunterladen finden Sie hier.