Endlich: Unser Jugendarbeitsteam ist wieder komplett!

Hallo, mein Name ist Patrick Baron. Ab April dieses Jahres werde ich als Sozialpädagoge, in der Gemeinde und in den Kinder- und Jugendtreffs T-Haus und JUZ#1 arbeiten.

Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Vor meinem Studium sammelte ich als Ehrenamtler Erfahrungen in der kirchlichen Kinder- und Jugendverbandsarbeit. Während meines Studiums arbeitete ich u.a. in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Jungen. Nach meinem Studium organisierte ich, zusammen mit behinderten und nichtbehinderten KollegInnen, Unterstützung und Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Später betreute ich verhaltensauffällige Jugendliche, beriet und unterstützte als Mitarbeiter des Jugendamtes Kinder, Jugendliche und Familien in Konfliktsituationen.

Mir ist es besonders wichtig, dass Kinder und Jugendliche mit ihren Stärken und Schwächen wertgeschätzt und ernst genommen werden. Aufgabe von Jugendarbeit ist es, Kindern und Jugendlichen Raum zu geben. Erlebnis- und Gestaltungsräume in den sie sich erproben, glaubwürdigen Menschen begegnen und eigene Haltungen entwickeln können. Kinder und Jugendliche sind dann nicht nur Adressaten kirchlicher Jugendarbeit, sondern werden befähigt, das Leben in Kirche und Gesellschaft mitzugestalten.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen und darauf die Kinder- und Jugendarbeit in Ihrer Gemeinde zusammen mit Ihnen zu gestalten.